Überspringen zu Hauptinhalt
Vorankündigung: Ausstellung über Karl Barth

Vorankündigung: Ausstellung über Karl Barth

Vom 17. April an werden wir die Ausstellung „Schweizer! Ausländer! Hetzer! Friedestörer!“ zum Karl-Barth-Jahr 2019, das unter dem Motto „Gott trifft Mensch“ steht, im Foyer unserer Bibliothek zeigen. Der Reformierte Bund hat eine umfängliche und mit viel Bildmaterial anschauliche Ausstellung entwickelt, die auf 16 Roll-Ups Leben und Werk des bedeutendsten Theologen des 20. Jahrhunderts erzählt. Anlass des Karl-Barth-Jahres ist der 50. Todestag Barths, der vom 10. Mai 1886 bis zum 10. Dezember 1968 lebte, und das 100-jährige Jubiläum des Erscheinens der 1. Auflage seines Kommentars zum Römerbrief. Die Ausstellung wird begleitet von einer Buchausstellung zu Karl Barth aus dem Bestand der HLB Wuppertal. Darüber hinaus sind im Rahmen der Ausstellung (17.4.-18.7.2019) Veranstaltungen geplant, die zu gegebener Zeit angekündigt werden.



An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche