Achtung: Am Dienstag, dem 17.10.17 nachmittags zieht der Server für unseren „Externen Zugang“ um, wodurch alle Angebote ihre Verbindung verlieren. Diese Verbindungen müssen mit den Anbietern neu eingerichtet werden, was je nach Anbieter wenige oder mehrere Tage beanspruchen wird!

(D.h. Sie können in der nächsten Zeit einen Verbindungsaufbau für ihre Recherche versuchen – denn erst wenn alle Verbindungen wieder stehen, werden wir diesen Hinweis löschen.)

Wir bitten um Verständnis für die Ausfälle, die einer einmaligen, leider notwendigen Aktion geschuldet sind. Das Bibliotheksteam.

 

Zu Hause oder von unterwegs: E-Journals und Datenbanken nutzen

Sie sind eingetragene Leserin bzw. eingetragener Leser der HLB?

Dann können Sie über unsere  EZproxy-Software auf die von uns lizenzierten elektronischen Medien auch von außerhalb zugreifen!

Die Zugangsberechtigung zu den Datenbanken und elektronischen Zeitschriften wird meist über die IP-Adresse des anfragenden Rechners abgeprüft. Damit Ihnen eine IP der HLB zugewiesen werden kann, müssen Sie sich als Leserin bzw. Leser der HLB  authentifizieren und entsprechend einwählen. Bitte wählen Sie unten ein Portal oder eine Datenbank aus, und geben Sie dann Ihre Benutzernummer (Benutzerausweis) und Ihr Kennwort ein. Das Kennwort ist dasselbe, mit dem Sie Ihr Benutzerkonto im Katalog bzw. OPAC einsehen und verwalten können. Für den erstmaligen Zugang lassen Sie sich dafür bitte über „Kennwort vergessen?“ im Katalog ein Kennwort an Ihre E-Mail-Adresse (bei Ihrer Anmeldung angegeben) schicken!

 

EZB  (Elektronische  Zeitschriften-Bibliothek)

DBIS (Datenbank-Infosystem)

ATLA (Aufsatzdatenbank)

RGG (Religion in Geschichte und Gegenwart)

IBZ (Internationale Bibliographie der geistes- und sozialwissenschaftlichen Literatur)

 

Weitere Informationen:

Zum Schließen der Sitzung: Die Software unterstützt leider kein aktives „Logout“, das heißt, Sie können sich nicht selbst aus dem System abmelden.  Es erfolgt aber eine automatische Abmeldung der Sitzung nach Inaktivität (120 Minuten)   Deshalb sollten Sie den Dienst nicht an öffentlich zugänglichen Rechnern oder beispielsweise Rechnern in Internet-Cafés nutzen. Lässt sich eine Benutzung an einem öffentlich zugänglichen Rechner nicht vermeiden, sollten Sie nach Abschluss der Sitzung ihre privaten Daten im Browser löschen:
Mozilla Firefox: Chronik löschen über die Tastenkombination: „Strg“ + „Shift-Taste“ + „Entf“
Internet Explorer: Browserverlauf löschen über die Tastenkombination: „Strg“ + „Shift-Taste“ + „Entf“

Bitte beachten Sie auch beim externen Zugriff unbedingt die Lizenzbedingungen und das geltende Urheberrecht.

Für alle Angebote gilt grundsätzlich: Der Zugriff  ist ausschließlich eingetragenen Leserinnen und Lesern der HLB gestattet. Volltexte und Suchresultate dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Lehr- und Forschungszwecken ausgedruckt und gespeichert werden. Ein systematischer Download von Volltexten oder Suchresultaten  ist untersagt.  Die Weitergabe an Dritte ist weder elektronisch noch in gedruckter Form erlaubt.

Ein weiterer Hinweis: Aus lizenzrechtlichen Gründen sind nicht alle elektronischen Angebote extern aufrufbar, dazu gehören der Thesaurus Linguae Graecae und die Software BibleWorks.

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an bibliothek@hlb-wuppertal.de oder rufen Sie uns während der Öffnungszeiten unter 0202-2820-125 an.

 

Suche