Überspringen zu Hauptinhalt

Bestand des Pädagogisch-Theologischen Instituts in der HLB

Das Pädagogisch-Theologische Institut (PTI) der EKiR hat zum 01.12.2021 seinen Sitz in Bonn aufgegeben und ist mit seiner Organisationseinheit nach Wuppertal auf den Campus gezogen. (Weitere Informationen dazu unter: https://www.ekir.de/pti/index.php). In diesem Zusammenhang ist ein großer Teil der Bibliothek des PTIs nach Wuppertal gekommen und in die HLB eingezogen. Der Bestand hat seinen Schwerpunkt in der Religionspädagogik und didaktischen Literatur – es gibt aber auch Literatur zur Theologie, Religionswissenschaft und zum Beispiel Kunst und Kultur. Es handelt sich um unter 20.000 Bände, die auf den freien Flächen an den Glasfronten im 2. und 3. Geschoss aufgestellt wurden. (Da die Aufstell-Arbeiten im 3. Geschoss noch nicht abgeschlossen werden konnten, bitten wir unsere Leser*innen hier besonders um Achtsamkeit!).

Nach einer Dublettenbereinigung sollen die Bestände des PTIs im Laufe der nächsten Monate auch im Katalog der HLB erscheinen. So lange ist eine Recherche möglich über den Gesamtbestand der Bibliothek des PTIs unter: https://bonn.cidoli.de/webopac/index.asp?DB=w_bonn

Die Bestände des PTIs sind Präsenzbestände, die natürlich eingesehen und auch – nach den urheberrechtlichen Vorgaben – im Haus gescannt oder kopiert werden können.  Eine Ausleihmöglichkeit indes besteht nur für Angehörige des PTIs.

Weitere Informationen zur Bibliothek / Mediothek des PTIs:

https://www.ekir.de/pti/service/bibliothek.php

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche