Überspringen zu Hauptinhalt

Yunus, Muhammad:
Ein anderer Kapitalismus ist machbar :
wie Social Business Armut beseitigt, Arbeitslosigkeit abschafft und Nachhaltigkeit fördert
Muhammad Yunus ; unter Mitarbeit von Karl Weber ; aus dem Englischen übersetzt von Monika Ottermann. –
1. Auflage. – Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus, [2018] 301 Seiten
ISBN: 978-3-579-08715-3 , 3-579-08715-0
Schlagwort: Wirtschaftsentwicklung , Nachhaltigkeit , Gemeinwohl , Alternative Wirtschaft , Solidarische Ökonomie
Signatur: SA/308

HINWEIS: Dieser Band ist als „entliehen“ in unserem Katalog gekennzeichnet, weil er sich auf dem Büchertisch zur Aktion „Bibliothek stromlos!“ befindet.

Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/1156218497/04

Verlagsmitteilung:

»Wir müssen Wirtschaft ganz neu denken!« (Muhammad Yunus)

Wie kann eine Wirtschaftsordnung jenseits des Kapitalismus aussehen? Und welche Schritte müssen gegangen werden, damit diese neue Ordnung Wirklichkeit wird?
Muhammad Yunus entwickelt in diesem Buch die konkrete Vision einer neuen, postkapitalistischen Welt. Sein Denken setzt bei einer neuen Sicht vom Menschen an: Dieser ist eben nicht allein der auf Eigennutz ausgerichtete Homo Oeconomicus, dem es nur um die individuelle Profitmaximierung geht, sondern mindestens ebenso ein zutiefst soziales, am Gemeinwohl interessiertes Wesen. Wenn es gelingt, diesem Streben des Menschen Raum zu geben, dann ist das der Beginn einer zivilisatorischen Revolution.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche