Stellenausschreibung an der HLB Wuppertal

Die Hochschul- und Landeskirchenbibliothek Wuppertal schreibt zum nächstmöglichen Termin eine Vollzeit-Stelle für eine Bibliotheksassistentin / einen Bibliotheksassistenten bzw. eine Fachangestellte / einen Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek aus. Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet im Rahmen einer Vertretung voraussichtlich bis zum 30. April 2019. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 19.12.2017. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem angehängten Ausschreibungstext:

 

Der kirchliche Dienst ist durch den Auftrag der Verkündigung des Evangeliums in Wort und Tat
bestimmt. Nach ihren Gaben, Qualifikationen, Aufgaben und Verantwortungsbereichen tragen
alle Mitarbeitenden der Evangelischen Kirche im Rheinland gleichermaßen zur Erfüllung
dieses Auftrages bei.
In der Hochschul- und Landeskirchenbibliothek Wuppertal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
einer Bibliotheksassistentin / eines Bibliotheksassistenten
oder
einer / eines Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste,
Fachrichtung Bibliothek
in Vollzeit zu besetzen. Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet im Rahmen einer Vertretung für Mutterschutz und anschließende Elternzeit voraussichtlich bis zum 30. April 2019.
Die Hochschul- und Landeskirchenbibliothek (HLB) Wuppertal ist eine öffentliche wissenschaftliche Einrichtung der Evangelischen Kirche im Rheinland. Als theologische Fachbibliothek dient sie der Forschung, der Lehre und dem Studium an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel sowie der Literaturversorgung aller Einrichtungen im Theologischen Zentrum Wuppertal. Die Dienstleistungen der Landeskirchenbibliothek stehen außerdem den Kirchenkreisen und Kirchengemeinden sowie allen landeskirchlichen Einrichtungen der Evangelischen Kirche im Rheinland zur Verfügung. Über eine Zweigstelle werden zudem die Mitarbeitenden im Landeskirchenamt in Düsseldorf mit Literatur versorgt.
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen
 den Erwerb von Medien sowie deren Inventarisierung und die Rechnungsbearbeitung
 die Bearbeitung der Fernleihe inkl. Postversand
 die Mitarbeit im Ausleih- und Informationsbereich und
 das Kassen- und Mahnwesen.
Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter mit:
 einer abgeschlossenen Fachausbildung, bevorzugt in einer wissenschaftlichen Bibliothek oder Spezialbibliothek
 einem sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten
 Kenntnissen in der Anwendung integrierter Bibliothekssoftware, vorzugsweise in SISIS-SunRise
 mit einer selbstständigen und serviceorientierten Arbeitsweise.
Die Vergütung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 6 BAT-KF. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.
Wenn Sie evangelisch sind und Interesse an den oben beschriebenen Aufgaben haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 19.12.2017. Richten Sie diese bitte an
Frau Dipl.-Bibl. Ingrid Leifert in der Hochschul- und Landeskirchenbibliothek Wuppertal, Missionsstraße 11, 42285 Wuppertal.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dipl.-Bibl. Leifert, Tel.-Nr.: 0202 / 2820-124, E-Mail: leifert@hlb-wuppertal.de gerne zur Verfügung.

Suche